RU EN DE

Filter:

Alle
Wetter
Kalender
Info

Mitteilungen: Wetter

Heimaturlaub in Bayern

8 November 2016

Im Moment und bis ca. 20. November bin ich unter den folgenden Telefonnummern erreichbar:

+49 162 7084576 (Anrufe und SMS)
+7 928 915 67 53 (SMS)
+7 988 936 40 66 (SMS und Whatsapp)

Und natürlich wie immer jederzeit per Email unter den Adressen auf dieser Seite!

Vier erfolgreiche Elbrusbesteigung seit Saisonbeginn

19 Mai 2013

Seit Ende April sind wir wieder wie immer am Elbrus unterwegs, unsere ersten vier Gruppen hatten hundertprozentigen Erfolg am Gipfel.

Leider mussten wir Anfang Mai noch aufgrund von Blankeis oberhalb der Pastuchov-Felsen (4500 m) dort Ski-Depot machen und zu Fuss mit Steigeisen weiter.

Letzte Woche waren dann endlich die Verhältnisse für eine Skiabfahrt super. Nach einem relativ anstrengenden Aufstieg mit Fellen bis zum Sattel im Tiefschnee entschieden wir uns, die Ski die letzten 300 Höhenmeter zum Gipfel zu tragen. Die Abfahrt direkt vom Gipfel war dann die Anstrengung wert - super Pulverschnee bis zum Camp auf 3700 m!

Gute Nachrichten!

20 April 2013

Mit dem Schneefall der letzten Tage, etwas wärmeren Temperaturen am Berg und weniger Wind ist das Eisfeld oberhalb der Pastuchov Felsen (4500 m) nun endlich ganz mit Schnee bedeckt. Auf das Einrichten von Fixseilen für den Auf- und Abstieg kann daher verzichtet werden, man braucht nurmehr Steigeisen und Eispickel. Der Aufstieg und die Abfahrt mit Ski ist allerdings aufgrund der geringen Schneedecke noch etwas schwierig und gefährlich, aber für nächste Woche ist wieder Neuschnee angesagt und die Situation wird damit sicher besser. Der Start in die neue Saison hat also gut begonnen, und wir hoffen, dass alle unsere Gruppen, die den Elbrus mit Ski besteigen wollen, auch eine gute Abfahrt haben werden!

Wetter

12 August 2009

Das sonnige und warme Wetter, das ab Sonntag angesagt war, traf nicht ein, dafür war es kalt (nachts in Terskol um die 0 Grad) und regnerisch, und heute hat es sogar bis unterhalb der Elbrus-Mittelstation bis auf 2800 m geschneit. Normalerweise haben wir solches Wetter erst ab Ende September oder Anfang Oktober.

Die Einheimischen meinen, dass es einen frühen Herbst und einen kalten Winter geben wird. Weiteres in Kürze!

Wetter

7 August 2009

Hier bei uns im Elbrusgebiet ist der Sommer sehr regnerisch und relativ kalt. Im Tal haben wir fast jeden Abend kurze, aber heftige Regenschauer, während am Berg die Niederschläge als Schnee fallen.

Die Bedingungen für die Elbrusbesteigung sind gut, da fast jeden Morgen sonniges Wetter vorherrscht, und das Eis und alle Gletscherspalten auf der Aufstiegsroute mit Schnee bedeckt sind. Ab Sonntag wird das Wetter stabil und sonnig, aber gleichzeitig sehr windig und kalt, was den Aufstieg zum Gipfel sehr erschweren kann.