Nachrichten

RU EN DE

Filter:

Alle
Wetter
Kalender
Info

Mitteilungen:

Wetter

12 August 2009

Das sonnige und warme Wetter, das ab Sonntag angesagt war, traf nicht ein, dafür war es kalt (nachts in Terskol um die 0 Grad) und regnerisch, und heute hat es sogar bis unterhalb der Elbrus-Mittelstation bis auf 2800 m geschneit. Normalerweise haben wir solches Wetter erst ab Ende September oder Anfang Oktober.

Die Einheimischen meinen, dass es einen frühen Herbst und einen kalten Winter geben wird. Weiteres in Kürze!

Wetter

7 August 2009

Hier bei uns im Elbrusgebiet ist der Sommer sehr regnerisch und relativ kalt. Im Tal haben wir fast jeden Abend kurze, aber heftige Regenschauer, während am Berg die Niederschläge als Schnee fallen.

Die Bedingungen für die Elbrusbesteigung sind gut, da fast jeden Morgen sonniges Wetter vorherrscht, und das Eis und alle Gletscherspalten auf der Aufstiegsroute mit Schnee bedeckt sind. Ab Sonntag wird das Wetter stabil und sonnig, aber gleichzeitig sehr windig und kalt, was den Aufstieg zum Gipfel sehr erschweren kann.

Unsere Programme

4 August 2009

Elbrus Sommerprogramme

Wir beginnen die Elbrussaison im Frühjahr (ab Mitte April) mit unseren Skitourenprogrammen. Im Sommer (Juni – Ende September) organisieren wir Elbrusbesteigungen über verschiedene Routen – über die Normalroute von Süden, als auch von der Nord- und Ostseite.

Neben dem Elbrus bieten wir auch weitere interessante Alpin- und Trekkingprogramme in unseren Hausbergen an.

Auch Mountainbiker kommen bei uns nicht zu kurz – von mehrtägigen Touren in die entlegensten Winkel bis zu wilden Downhill-Abfahrten am Elbrus ist alles drin.

Elbrus Winterprogramme

  • Geführte Freeride-Trips in die interessantesten Gegenden des Grossen Kaukasus
  • Lawinenkurse
  • Freeride-Kurse
  • Heli-Ski
  • Skitouren
  • Backcountry
  • Ski- und Snowboardkurse
  • Schneeschuhtouren

Weltweite Programme

Kitesurfen, Sportklettern und Trekking im Orient, Expeditionen zu den interessantesten Gipfeln der Welt, Freeriden und Skitouren im Atlasgebirge, im Himalaya, auf den Vulkanen Kamchatkas und in den Alpen, Reisen zu den immer noch wenig bekannten Gebirgen der ehemaligen UdSSR – all dies und vieles mehr haben wir bereits gemacht oder planen wir in der nächsten Zeit.